Über unseren Sport
über unseren Verein
Spielergebnisse
Sonstiges
  X-Stat.de
letzte Seitenänderung: 24. 10. 2021










 




HOME IMPRESSUM DATENSCHUTZ KONTAKT ANFAHRT GÄSTEBUCH


News all










24.
Okt.
2021



(v.links nach rechts: Rolf Theißen, Ralf Steigels, Karl-Heinz Bongard, Heinz Sommer)

Am gestrigen Samstag stellten sich 4 Teilnehmer zum Kampf um den Titel des Kreis- Einzelmeisters in der beliebten Disziplin "Dreiband" auf dem kleinen Billardtisch. Nach den Beobachtungen der Trainingseinheiten war wohl kein direkter Favorit auszumachen.

Nachdem die Spieltische für die ersten Speilpaarungen ausgelost waren, konnte es endlich losgehen. Zu bemerken bleibt, das Ralf Steigels auf dem von ihm ungeliebten Tisch 2 beginnen musste. Das Pech verfolgte ihn weiter; so musste er alle Partien auf Tisch 2 absolvieren.
Bereits die erste Spielrunde  wurde hart umkämpft. Heinz Sommer siegte gegen Ralf Steigels mit einer hervorragenden Leistung: 1.129 Generaldurchschnitt.
Der Kampf ging über die restlichen Spielrunden weiter. In der 2. Runde besiegte Karl-Heinz Bongard den vorherigen Sieger Heinz Sommer.
Nun musste die letzte Spielrunde die Entscheidung bringen. Auch hier siegte Karl-Heinz gegen Ralf Steigels und Heinz Sommer musste sich mit einem Unentschieden gegen Rolf Theißen begnügen.

Somit stand der diesjährige Kreismeister fest:

Karl-Heinz Bongard

gewann alle Partien in überzeugender Manier.


Ein Novum bei dieser Meisterschaft; Erster und Zweiter erspielten den exakt gleichen Generaldurchschnitt: 0,858.

Ein Glückwunsch an alle Teilnehmer, aber ein besonders herzlicher Glückwunsch an den Sieger dieses Turniers.


Die Einzelergebnisse sind hier einzusehen. 






02.
Okt.
2021



Bei der am 02.10.2021 in Dorff ausgetragenen Kreis-Einzel-Meisterschaft in der Disziplan Cadré 52/2 Klasse 3 sorgte

Willi Stockem

mit seiner Leistung für eine faustdicke Überraschung.

Er ließ den hoch favorisierten Mitspieler Rolf Theißen hinter sich und siegte mit knappem Vorsprung.

Dies war durch eine hervorragende 1. Partie gegen Daniel Baumbach mit einem erspielten GD von 9,09 nur möglich. Ein Unentschieden gegen seinen Widersacher machte den Sieg dann perfekt. Am Ende hatten
Willi Stockem und Rolf Theißen beide 5 Partiepunkte. Der bessere Durch- schnitt entschied dann zugunsten von Willi Stockem.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem ausgezeichneten Auftritt.


Die Einzelergebnisse sind hier einzusehen. 






02.
Okt.
2021



Bei der am 02.10.2021 in Dorff ausgetragenen Kreis-Einzel-Meisterschaft in der Disziplan Cadré 52/2 Klasse 3 sorgte

Willi Stockem

mit seiner Leistung für eine faustdicke Überraschung.

Er ließ den hoch favorisierten Mitspieler Rolf Theißen hinter sich und siegte mit knappem Vorsprung.

Dies war durch eine hervorragende 1. Partie gegen Daniel Baumbach mit einem erspielten GD von 9,09 nur möglich. Ein Unentschieden gegen seinen Widersacher machte den Sieg dann perfekt. Am Ende hatten
Willi Stockem und Rolf Theißen beide 5 Partiepunkte. Der bessere Durch- schnitt entschied dann zugunsten von Willi Stockem.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem ausgezeichneten Auftritt.


Die Einzelergebnisse sind hier einzusehen. 



































(c)Copyright by S.I.S.Papenburg / www.on-mouseover.de/templates/
Metamorphosis Design Free Css Templates 


bearbeitetes Design by Billard-Club
Stolberg-Dorff 1965 e.V.
www.bcdorff.de
"